Datenschutzrichtlinie

Die SPORT1Gaming GmbH, Münchener Straße 101g, 85737 Ismaning (im Folgenden „SPORT1Gaming“ genannt) betreibt unter den Websites www.sport1poker.de, www.sport1poker.ch, www.sport1poker.at, www.sport1poker.info, www.sport1poker.tv, www.sport1-poker.de, www.sport1-poker.ch, www.sport1-poker.at und www.sport1-poker.info, www.sport1-poker.tv (nachfolgend "Websites") abrufbare Internet-Poker-Portal. Der Nutzer (im Folgenden „Nutzer“) hat die Möglichkeit, sich auf diesem Portal zu registrieren. Die Behandlung der personenbezogenen Daten des Nutzers richtet sich nach den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie.


1. Grundsätze zum Datenschutz

Der Schutz der personenbezogenen Daten des Nutzers und die Einhaltung der hierfür geltenden Vorschriften haben für SPORT1Gaming oberste Priorität. Diese Richtline erläutert, wie SPORT1Gaming diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten SPORT1Gaming zu welchem Zweck erhebt, speichert und verwendet.


2. Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Beispiele für personenbezogene Daten sind der Name, die Anschrift, die Telefonnummer, die E-Mail-Adresse, oder auch sonstige Angaben zur Person, etwa zu Interessen und Freizeitgestal-tung.
 
Zur Ausgestaltung dieses Vertragsverhältnisses benötigt SPORT1Gaming beim Re-gistrierungsvorgang einige mit einem Stern gekennzeichnete Pflichtangaben des Nutzers:
• Benutzer- bzw. Spielername
• Name und Vorname
• Wohnort
• Land
• E-Mail-Adresse
• Geburtsdatum (zur Verifizierung der Volljährigkeit des Nutzers)


3. Speicherung und Verwendung der Daten

SPORT1Gaming verwendet sowohl personenbezogene Daten als auch bestimmte nicht  personenbezogene Daten (z. B. anonyme Nutzerverwendungsdaten, Cookies, IP-Adressen, Browsertyp und Clickstream-Daten), um die Qualität und das Design der Websites zu verbessern und neue Features, Werbeaktionen, Funktionen und Services zu entwickeln. Hierfür speichert, verfolgt und analysiert SPORT1Gaming Benutzeraktionen und Trends.


3.1 Personenbezogene Daten

3.1.1 SPORT1Gaming verwendet die an sie übermittelten personenbezogenen Daten, um die Features und Funktionen der Websites zu betreiben, zu verwalten und bereitzustellen. Außerdem wird SPORT1Gaming mithilfe dieser Daten besondere personalisierte Features bereitstellen. Die zur Verfügung gestellten Daten des Nutzers dürfen dazu genutzt werden, ihm Informationen, Spielinformationen über neue Gewinnspiele, Produkte und Services auch von Kooperationspartnern zukommen zu lassen.
3.3.2 Außer dem Benutzer- bzw. Spielernamen werden die vorstehend unter 2. aufgelisteten Pflichtangaben Dritten nicht bekannt gegeben. Ferner darf SPORT1Gaming nach den Vorschriften des Telemediengesetzes und in den dort genannten Grenzen personenbezogene Daten erheben und verwenden, soweit dies erforderlich ist, um die auf den Websites angebotenen Dienste in Anspruch zu nehmen und - im Falle kostenpflichtiger Angebote - abzurechnen (sog. Nutzungsdaten). Hierzu gehören etwa der auch für jeden Nutzer der Plattform sichtbare Benutzername, sowie das vom jeweiligen Nutzer streng geheim zu haltende Passwort. Der Benutzername (nicht die E-Mail-Adresse) wird unter Umständen anderen Nutzern angezeigt. Außerdem können andere Nutzer über Nachrichten und Kommentare Kontakt zu anderen Nutzern aufnehmen.


3.2 Nicht personenbezogene Daten

SPORT1Gaming verwendet Cookies, Clear GIFs und Protokolldatei-Informationen, um:

• Informationen zu speichern, sodass der Nutzer sie bei erneuten Besuchen auf den SPORT1Gaming-Sites nicht noch einmal eingeben musst;
• individuelle, personalisierte Inhalte und Informationen bereitzustellen;
• die Wirksamkeit von Marketingkampagnen zu überwachen;
• Messdaten wie die Gesamtanzahl der Besucher oder die angezeigten Seiten zu erfassen und
• Einträge, Übertragungen sowie deinen Status hinsichtlich der Angebote, Sweepstakes und Wettbewerbe nachzuverfolgen.


3.3 Nutzung von Plugins

Die Websites verwenden Social Plugins ("Plugins") von verschiedenen sozialen Netzwerken (nachfolgend: „Netzwerk“), z. B „facebook.com“ oder „twitter.com“. Die Plugins sind grundsätzlich mit einem Logo des Betreibers des jeweiligen Netzwerks gekennzeichnet. Wenn der Nutzer die Websites aufruft, baut der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Servern des Netzwerks auf. Der Inhalt des Plugins wird von dem Netzwerk direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von diesem in die Websites eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält das Netzwerk die Information, dass der Nutzer die Websites aufgerufen hat. Sofern der Nutzer bei dem Netzwerk „eingeloggt“ ist, kann das Netzwerk den Besuch dem Netzwerk-Konto des Nutzers zuordnen. Wenn der Nutzer mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigt oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information von dem Browser des Nutzers direkt an das Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. SPORT1Gaming bittet die Nutzer der Websites, Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das Netzwerk sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungs-möglichkeiten zum Schutz der Privatssphäre den Datenschutzhinweisen des Netzwerks zu entnehmen. Will ein Nutzer nicht, dass das Netzwerk über die Websites Daten über ihn gesammelt werden, muss er sich vor seinem Besuch der Websites bei dem Netzwerk „aus-loggen“.


3.4 Nutzung von Google Analytics

Die Websites benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Websites durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Websites (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Websites auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung der Websites erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


4. Einwilligung in die Verwendung

Im Zuge des Registrierungsvorgangs erteilt der Nutzer seine Einwilligung zu der in Ziffer 2. und 3. dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Erhebung, Speicherung und Verwendung seiner Angaben.


5. Widerruf der Einwilligung, Löschen der Daten

Der Nutzer hat die Möglichkeit, die Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen und mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, wobei damit automatisch auch seine Registrierung bei den Websites beendet wird. Der Widerruf ist per Post oder per E-Mail zu richten an:

SPORT1Gaming GmbH
Münchener Strasse 101g
85737 Ismaning
E-Mail Adresse: support@sport1poker.de

SPORT1Gaming löscht die personenbezogenen Daten, soweit diese nicht mehr erforderlich sind oder der Nutzer eine Löschung verlangt hat. Daten werden dann nicht gelöscht, wenn Aufbewahrungspflichten bestehen oder diese von SPORT1Gaming zur Abrechnung von Leistungen noch benötigt werden.


6. Auskunftsverlangen des Nutzers, Aktualisierung und Löschung

SPORT1Gaming wird dem Nutzer auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten, über Empfänger, an die Daten weitergegeben werden und über den Zweck der Speicherung erteilen. Soweit der Nutzer dies verlangt, kann SPORT1Gaming diese Auskunft auch elektronisch erteilen.
Unter Profileinstellungen kann der Nutzer gespeicherte Daten abfragen und ändern lassen. User können Änderungen und Account-Löschungen per Post oder per   Email durchführen. Die Kontaktadresse lautet:

SPORT1Gaming GmbH
Münchener Strasse 101g
85737 Ismaning
E-Mail Adresse: support@sport1poker.de


7. Sicherheit und Verantwortlichkeit

SPORT1Gaming ist um die Sicherheit der Daten seiner Nutzer im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze äußerst bemüht, dennoch ist keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher. SPORT1Gaming möchte daher darauf hinweisen, dass trotz höchster Anforderungen, Informationen, die über das Internet freiwillig freigegeben werden, von anderen u. U. genutzt werden können. Deshalb kann SPORT1Gaming für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/ oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.